Das Festival mit frisch diplomierten Künstlerinnen und Künstlern

Die erste Ausgabe des KATAPULT – Festivals fand im März 2017 in Thalwil statt. Die zweite Ausführung im März 2019 in Zusammenarbeit mit dem Turbinentheater in Langnau. Nach der zweiten erfolgreichen Durchführung des 2017 neu gegründeten Festivals für die jüngste Generation professioneller Künstlerinnen und Künstler, haben wir das Konzept weiter verbessert. Der Hauptbestandteil des Festivals bleibt bestehen. Ausgewählte Hochschulabgänger mit Diplomjahr 2019/2020 präsentieren ihr Diplomprojekt oder eine andere kurze Produktion aus den Sparten Musik, Theater/Schauspiel, Tanz oder Film. Künstlergespräche runden die Auftritte ab. Dazu gibt es Podiumsgespräche und Workshops.

 

Im Zentrum steht die kulturelle Regionalisierung und der Austausch innerhalb des Kantons

Mit der dritten Ausgabe stärken wir die Partizipation mit anderen regionalen Kulturanbietern. Ziel ist es, eine Plattform zu schaffen, die andere Kulturanbieter aus der Region nutzen können um junge Künstlerinnen und Künstler zu sehen und an ihre Veranstaltungsorte einzuladen. Die Weiterentwicklung und Regionalisierung wird in Zusammenarbeit mit Migros Kulturprozent vorangetrieben.
Kulturkommissionen sollen eingebunden, ihre Kulturarbeit professionalisiert und für junge Künstlerinnen und Künstler sensibilisiert werden. Die Plattform soll als Katapult für die weiteren Karriereschritte von Künstlerinnen und Künstlern genutzt werden.

 

 

Festivaldatum 13. bis 15. November 2020

 

kulturraum logo